Radio 106.4 TOP FM - Die besten Songs aus vier Jahrzehnten - Radiosender
OnAir:

Carsten

Carsten
OnAir 16:47 I Can't Dance GENESIS

facebook

Ganz leicht richtig schöne Fingernägel

Es gilt: Achtet immer drauf, dass Eure Fingernägel gepflegt sind – denn die Finger und Hände sind die Visitenkarten eines jeden Menschen. Und das gilt sowohl für Frauen, als auch für Männer. Viele haben aber rissige, weiche oder verfärbte Fingernägel und deshalb diese ganz besonderen Tipps und Tricks für Euch.

Tipp 1: Wenn Ihr verfärbte Nägel habt – haben vor allem Raucher oft - dann einfach die Fingernägel in eine Zitrone drücken. Der Zitronensaft hellt die Nägel auf.

Tipp 2: Damit die Nägel schön glänzen und auch die Haut um die Nägel schön weich und zwar ist, eignet sich vor allem die gute alte Vaseline. Einfach morgens und abends die Nägel damit einreiben, und schon wird das alles weicher. Alternativ kann man auch Olivenöl einmassieren.

Tipp 3: Wenn Ihr brüchige Nägel habt, dann gibt es auch ein tolles Hausmittel, um die Fingernägel zu kräftigen. Und zwar: einen Tee aus Brennnesselblättern und Kieselerde. Einfach einen Esslöffel Brennnesselblätter mit einer Tasse Wasser aufkochen lassen, dann den Sud ziehen lassen und dann darin ein bis zwei Tabletten Kieselerde auflösen. So nimmt der Körper von innen Silizium auf und das soll die Nägel stärken.

Und noch ein genereller Tipp: Auf keinen Fall die Nägel mit einer Nagelschere schneiden, weil dann werden die total spröde und brüchig. Am besten ist es, sie einfach nur kürzer zu feilen. Wem das nicht schnell genug geht, der sollte einen Nagelknipser verwenden.

Kabel Frequenzen