Radio 106.4 TOP FM - Die besten Songs aus vier Jahrzehnten - Radiosender
OnAir:

TOP FM am Samstag mit

TOP FM am Samstag mit
OnAir 17:04 I Want To Break Free QUEEN

facebook

Keine braunen Stellen am Apfel

Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit ist es wichtig viel Obst zu essen. Problem beim Apfel: Kaum ist der aufgeschnitten, wird er total schnell braun. Es sei denn, man beherzigt einen ganz einfachen Trick. Den Apfel aufschneiden und dann ein Haargummi oder normales Gummi drummachen und den Apfel sozusagen als Ganzes mitnehmen. Dann wird er nicht braun. Warum das funktioniert: Wenn man einen Apfel anschneidet, werden die Zellen des Fruchtfleisches zerstört. Diese enthalten verschiedene Substanzen. Und sobald die mit Sauerstoff in Kontakt kommen, wird eine chemische Reaktion ausgelöst und der Apfel färbt sich braun. Wenn man die Apfelstücke mit einem Gummi zusammenhält, gelangt weniger Sauerstoff an das Fruchtfleisch und die Bräunung wird verlangsamt.

Kabel Frequenzen