Radio 106.4 TOP FM - Die besten Songs aus vier Jahrzehnten - Radiosender
OnAir:

Dominic

Dominic
OnAir 11:15 Baker Street GERRY RAFFERTY

facebook

Kiesel-Gel gegen Feuchtigkeit

Jeder von Euch hat sich bestimmt schon mal drüber gewundert: über so weiße Beutel mit kleinen Kügelchen drin – drauf steht meistens „Silicia Gel“ und ist in neuen Taschen, Schuhen oder Jacken. Bei diesen Kugeln handelt es sich um so genanntes „Kiesel-Gel“. Das ist ein Granulat, das Feuchtigkeit aufnimmt und somit die Ware vor Feuchtigkeit schützt. Die meisten von uns haben die Beutelchen bislang sofort weggeschmissen. Dabei ist das ein richtig cooler Alltagshelfer. Denn sie nehmen eben wunderbar Feuchtigkeit auf. Daher perfekt zum Beispiel, wenn Euer Handy mal ins Wasser gefallen ist. Dann einfach die Karte herausnehmen und das Gerät über Nacht in eine Tüte oder Box mit den Beutelchen legen. Bis zum Morgen ist das Telefon trocken. Außerdem kann man die Kügelchen auch im Auto gebrauchen. Einfach ein paar Tütchen aufs Armaturenbrett legen, dann wird die Feuchtigkeit gebunden und dadurch hat man nie mehr beschlagene Windschutzscheiben. Und Ihr könnt diese Kügelchen auch für Sporttaschen gebrauchen. Denn Bakterien lieben das feuchtwarme Klima in Turnbeuteln und Co. – muffiger Gestank ist leider die Folge. Ein paar von den kleinen Beutelchen in der Sporttasche können der Stinkerei ein Ende setzen, denn ohne Feuchtigkeit fühlen sich auch die Bakterien nicht mehr so richtig wohl.

Kabel Frequenzen