Radio 106.4 TOP FM - Die besten Songs aus vier Jahrzehnten - Radiosender
OnAir:

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten
OnAir 20:23 Luka SUZANNE VEGA

facebook

Olivenöl gegen Schmerzen

Wenn Ihr mal totale Rückenschmerzen habt, braucht Ihr gar nicht mehr in die Apotheke rennen, sondern einfach in die Küchen gehen und Olivenöl holen. Forscher der Universität von Philadelphia haben in einem Bestandteil des Olivenöls – und zwar in Oleocanthal - sogar einen Wirkstoff gegen Schmerzen gefunden, der ähnlich wirkt wie das herkömmliche Schmerzmittel Ibuprofen. Und es wurde nachgewiesen, dass Olivenöl unter anderem entzündungshemmend wirkt. Und genau da hilft es uns im Alltag: Egal, ob Ihr Rückenschmerzen, Bauchschmerzen, Hüftschmerzen habt oder einen Splitter im Finger hattet und was auch immer: Träufelt dann einfach etwas Olivenöl auf die betroffene Stelle und der Schmerz wird nachlassen. Man sollte aber schon ein hochwertiges Olivenöl verwenden – also da wo „Nativ-Extra“ draufsteht – da ist nämlich am meisten von diesem Stoff Oleocanthal drin.
Und generell dran denken: Auch beim Kochen oft Olivenöl verwenden. Es ist nachgewiesen, dass Menschen in den Mittelmeerländern gesünder sind, seltener an Krebs erkranken oder Herzinfarkte haben – wegen des vielen Olivenöls.

Kabel Frequenzen