Radio 106.4 TOP FM - Die besten Songs aus vier Jahrzehnten - Radiosender
OnAir:

Alexander

Alexander
OnAir 9:08 Crazy SEAL

facebook

Quark gegen Sonnenbrand

Mal wieder zu lange in der Sonne gelegen und jetzt hat die Haut eine rote Farbe angenommen? Bei Sonnenbrand der noch keine Blasen bildet, ist Quark ein gutes Hausmittel. Dieser hat eine kühlende Funktion und wirkt zusätzlich auch noch entzündungshemmend. Im Quark sind nämlich circa 80 Prozent Wasser enthalten. Wegen dieses hohen Flüssigkeitsgehaltes kann das Milchprodukt viel Feuchtigkeit an die Haut abgeben. Weil der Quark auch noch kühlt, geht die durch den Sonnenbrand hervorgerufene Schwellung zurück, die Haut entspannt sich und auch die Schmerzen lassen nach. Entweder direkt auf die Haut auftragen oder mithilfe von Wickeln und circa zehn Minuten einwirken lassen.

Kabel Frequenzen