Radio 106.4 TOP FM - Die besten Songs aus vier Jahrzehnten - Radiosender
OnAir:

Roland

Roland
OnAir 15:31 Gleich geht's weiter mit den besten Songs aus 4 Jahrzehnten.

facebook

Quark ohne Kratzen aus dem Becher bekommen

Heute haben wir wieder einen praktischen Tipp für die Küche. Und es geht um ein Ding, was viele von Euch bestimmt jetzt gerade zuhause im Kühlschrank stehen haben: Speisequark. Den gibt’s immer in diesen eckigen Bechern. Aber warum auch immer, meistens bleibt ein Teil vom Quark immer im Becher stecken, egal wie sehr man schüttelt oder draufklopft. Den darf man dann erst mal auskratzen, ist ein schönes Gebatze. Ich sage Euch jetzt: Das geht auch einfacher. Und zwar mit 2 kleinen Piksern. Ihr müsst nur nur mit einem spitzen Messer zwei kleine Löcher in den Becherboden stechen. Wenn Ihr jetzt den Becher umdreht, gelangt Luft durch die Löcher und der Unterdruck löst sich. Ihr werdet sehen, dass der Quark rutscht problemlos raus, ganz ohne lästiges Kratzen!

 

Kabel Frequenzen