Radio 106.4 TOP FM - Die besten Songs aus vier Jahrzehnten - Radiosender
OnAir:

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten
OnAir 23:24 That's All GENESIS

facebook

Von außen eine reife Wassermelone erkennen


Gerade im Sommer, wenn es heiß und sonnig ist, schmeckt eine Sache besonders gut: eine kühle Wassermelone – am besten direkt aus dem Kühlschrank. Aber im Supermarkt stellt sich immer die Frage, wie man eine reife und süße Wassermelone schon von außen erkennt. Und es gibt in der Tat drei Tipps, wie Ihr künftig dann keinen Fehlkauf tätigt. Zum einen: Schaut Euch den Fleck auf der Unterseite der Melone an. Ist er gelb oder orange, ist das ein Zeichen dafür, dass die Melone sonnengereift ist. Dann schaut auch die braunen Linien auf der Haut an. Sie sind ein Zeichen dafür, dass die Blüte von zahlreichen Bienen bestäubt wurde – das heißt, diese braunen Streifen bestimmen den Zuckergehalt der Melone – je mehr, desto besser. Und schaut schließlich noch auf den Stiel. Ist er grün, ist die Frucht noch nicht reif. Bei einer reifen Melone ist der Stiel trocken.

Kabel Frequenzen