Radlübungsplatz auf der Theresienwiese

Mit dem Radl sicher im Straßenverkehr unterwegs zu sein, will früh geübt sein. Hier auf der Südhälfte der Theresienwiese wird deshalb jetzt ein Fahrrad-Übungsplatz markiert. Dort sollen alle kleinen und großen Münchner kostenlos das Radeln üben – zum Beispiel mit Geschicklichkeits- und Balanceübungen. Aber auch Gefahrensituationen können trainiert werden – an einer Kreuzung könnt Ihr den Schulterblick üben oder wie man sicher über Trambahnschienen fährt. Geplant sind auf dem Platz außerdem noch Workshops und Aktionen. Mehr Infos dazu auf:

www.muenchenunterwegs.de