Region: Es gibt immer mehr Altersarmut

Die steigende Altersarmut macht sich auch bei uns in der Region bemerkbar. Immer mehr Rentner sind im Alter auf Hartz IV angewiesen, wie die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mitteilt. In den vergangenen zehn Jahren sei der Anteil an Rentnern im Landkreis Erding, die Hartz IV beziehen um 61% gestiegen – das macht 900 Menschen. Im Landkreis Landsberg ist es mit 951 Beziehern ein Anstieg von 59% und im Landkreis Freising sind mit 757 Personen 42%. Die NGG fordert von der Bundesregierung eine rentenpolitische Kurskorrektur – vor allem die angekündigte Grundrente müsse schnell kommen.