OnAir:

Die Pürzers am Morgen

Die Pürzers am Morgen
OnAir 5:49 Walking In Memphis MARK COHN

facebook

Freitag 11.01.2019 08:59

110 Flüge am Airport München gestrichen

Wegen der schwierigen Witterungsverhältnisse sind am Flughafen München für heute 90 Flüge gestrichen worden. Das teilte ein Sprecher des Airports am Morgen mit. Im Moment sei der Himmel zwar blau, weiterer Schneefall sei zunächst nicht in Sicht, "aber die Entscheidung, Flüge zu streichen, liegt in der Hand der
jeweiligen Airline." Mehrere Fluggesellschaften hätten Flüge für Freitag annulliert. Weil Fluglotsen in Italien am Nachmittag in den Streik treten, seien unabhängig der 90 wetterbedingten Ausfälle weitere 20 Flugverbindungen gestrichen worden, sagte der Sprecher.

weitere Nachrichten

München: Giftiger Kartoffelsalat? - Frau angeklagt
Untergiesing: Riesenglück für Bauarbeiter bei Unfall
München Au: Mann nach Erste Hilfe-Leistung zusammengeschlagen
Germering: Bus angefahren, dann gelogen und geflüchtet
Fürstenfeldbruck: Schwerer Unfall auf der A8
FTO: Verstärkte Geschwindigkeitskontrollen
München: Mann bricht nackt in Wohnungen ein
Ebersberg: Pistole im Handschuhfach
Dorfen: Unfall durch Betrunkenen
Laim: Großaufgebot wegen vermisster Tochter
Markt Schwaben: Widerstand gegen Schließung der DAV-Kletteranlage
München: Grüne forcieren autofreie Altstadt
Randale auf Olchinger Volksfestplatz
Software-Problem Flugsicherung – Münchner Airport kaum betroffen
FCB vereinbart weitere Partnerschaft in Asien
Zwei Wiesenbrände im Landkreis Landsberg
Eresing: Bürgermeister hört auf
Klinik Wartenberg baut Personalwohnungen
München: Ex-Post Mitarbeiter stahl jede Menge Briefe
München: 40.000 demonstrieren gegen Urheberrechtsreform
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Kabel Frequenzen