OnAir:

Roland

Roland
OnAir 17:20 Mercy DUFFY

facebook

Donnerstag 16.05.2019 06:49

50 Jahre „Sicher zur Schule – Sicher nach Hause“

Anfang der 70er Jahre starben in Bayern bis zu 35 Kinder pro Jahr auf ihrem Schulweg. Inzwischen sind es nur noch einige wenige, in guten Jahren sind sogar überhaupt keine Todesopfer mehr zu beklagen. Dies ist auch der Verdienst der Gemeinschaftsaktion "Sicher zur Schule - Sicher nach Hause". Sie feiert am Donnerstag (11.15 Uhr) in München ihr 50-jähriges Bestehen.

Im Sommer 1969 hatten sich die "Süddeutsche Zeitung", der Bayerische Rundfunk, der ADAC und die Landesverkehrswacht Bayern zu einer ursprünglich auf 14 Tage angelegten Aktion zusammengeschlossen, um zum Schulbeginn die Öffentlichkeit zu sensibilisieren und zu Rücksicht gegenüber Schulkindern zu bewegen. Inzwischen läuft die Aktion der Gemeinschaftsaktion, der inzwischen weitere Partner angehören, das ganze Jahr.

weitere Nachrichten

München: Kovac bald kein Bayern Trainer mehr?
Dachau/Erding: E-Gitarre wiedergefunden
Au: Lehrer korrigiert in der Nacht - Polizei kommt
München: 11-jähriger Schüler wieder aufgetaucht
Haag: Junge wirft Stein auf Auto
Meerschweinchenschau in Vaterstetten
Moosburg: Mann klaut Zahn-Aufsteckbürsten
Videoüberwachung: Münchner drohen 250.000 Euro Strafe
Olchinger Radl-Quiz-Tour
Olching: Zeitungsausträger wird Auto geklaut
München: Arbeiter hängen in 28 Metern Höhe fest
Gauting: Polizei kontrolliert gezielt Radler
Dachauer und Freisinger Freibad starten Saison
Warnstreik im Einzelhandel
FC Bayern will morgen Meister werden
Petition gegen steigende Kita-Gebühren
München: Großdemo für Europa am Sonntag
U18-Wahl
München Boulder-Weltcup
Landsberg: Sachsenstammtisch
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Kabel Frequenzen