OnAir:

Markus

Markus
OnAir 10:52 Sussudio PHIL COLLINS

facebook

Donnerstag 16.05.2019 09:23

A99 stundenlang gesperrt

Die A99 Westumfahrung war gestern Nacht stundenlang gesperrt. Weil kurz vor Mitternacht die Höhenkontrolle ausgelöst worden war, war der Allacher Tunnel in Richtung Salzburg gesperrt. Der Fahrer eines VW-Busses übersah den Stau vor dem Tunnel und krachte mit hoher Geschwindigkeit in einen stehenden Lastwagen. Der VW-Fahrer musste aus seinem Wrack befreit werden und kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Zur Bergung war die A99 zunächst in beide Richtungen gesperrt. Die Sperrung Richtung Salzburg wurde erst nach rund vier Stunden aufgehoben.

weitere Nachrichten

Chaos durch Unfall auf A99: Lkw-Fahrer stirbt im Krankenhaus
Sperrung Stammstrecke: Das fordern die Einzelhändler
Kaufering: CSU unterstützt SPD-Kandidaten
Radfahren: Karte für Gefahrenstellen
München: Kommt das Feuerwerkverbot?
Outdoor-Surfer-Welle in Kaufering
B471 bei Schöngeising halbseitig gesperrt
Wasserwacht Wörthsee: Kinder bilden Kinder aus
Vaterstetten: Theatertage der Gymnasien
Bayern und BW wollen enger zusammenarbeiten
Bleibt Spaenle an der Spitze der Münchner CSU?
Getötete Tramperin Sophia – Prozess beginnt
Mörder von Dominik Brunner wieder auf freiem Fuß
Lkr FFB: Weniger Übertritte auf Gymnasium und Realschule
Erding: Vereine können wohl doch neue Halle nutzen
Probleme mit neuer S-Bahn
Starnberg: Tunnelgegner starten neues Bürgerbegehren
München: Erpesst und getreten
Fürstenfeldbruck: Auf Drogen und geklautes Fahrrad
München: Lkw Unfall beim Trappentreutunnel
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Kabel Frequenzen