OnAir:

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten
OnAir 4:34 Another Day in Paradise PHIL COLLINS

facebook

Mittwoch 09.10.2019 09:01

Bayern: Neues Volksbegehren "Mietenstopp"

Das Volksbegehren für einen sechsjährigen "Mietenstopp" Bayern geht in die erste Phase: Am Mittwoch beginnen die Initiatoren mit der Unterschriftensammlung. Details wollen sie bei einer Pressekonferenz am Vormittag (11.00 Uhr) bekanntgeben.

Ziel der Initiatoren ist ein Gesetz, um die Mieten in 162 Städten und Gemeinden in Bayern für sechs Jahre einzufrieren, und zwar bei laufenden Mietverträgen. Ausgenommen sein sollen demnach Mieten in
Neubauten. Und bei Wiedervermietungen und nach Modernisierungen soll maximal die ortsübliche Vergleichsmiete verlangt werden dürfen.

Mit einem Volksbegehren können Bürger in Bayern Gesetze initiieren oder ändern. Dafür müssen in einem ersten Schritt mindestens 25 000 Unterschriften gesammelt werden. Wird das Volksbegehren dann zugelassen, müssen zehn Prozent der Wahlberechtigten im Freistaat innerhalb von zwei Wochen Unterschriftenlisten in den Rathäusern unterzeichnen, um erfolgreich zu sein. Dann muss der Landtag den
Gesetzesvorschlag annehmen oder es findet ein Volksentscheid statt.

Zum Trägerkreis des Volksbegehrens zählen unter anderem Mietervereine, SPD, Linke und der Deutsche Gewerkschaftsbund.

weitere Nachrichten

Bundesliga-Spiel Frankfurt gegen Bayern läuft live im ZDF
EHC München muss gegen Minsk ran
Eltern müssen Krippe auch bei Krankheit des Kindes bezahlen
B471: Betrunkener baut Unfall und flüchtet
München: Elfjährige Radfahrerin mit Schutzengel
Endlich wieder freie Fahrt bei Schammach
Maxvorstadt: 10-Jähriger läuft vor Auto
Hund in Kaufering vergiftet
Schwerpunkttag „Ablenkung im Straßenverkehr“
Au/FS: Flüchtender Unfallfahrer löst Suchaktion aus
A9: Polizisten als Pannenhelfer
Besonders helle Sternschnuppe über Süddeutschland
Haferlmarkt Dorfen
Andechser Nachtflohmarkt
München: Wasserwacht rettet dieses Jahr 10 Leben
Grafrath: Vom Rad gestürzt - Bein gebrochen
Starnberg: Kleider-Tausch-Party für Frauen
Gilching: Radl-Demo am Marienplatz
Germering: Kunst- und Handwerker Markt
Poing: Streiterei im Bus
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Kabel Frequenzen