OnAir:

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten
OnAir 4:50 Gleich geht's weiter mit den besten Songs aus 4 Jahrzehnten.

facebook

Donnerstag 08.11.2018 17:33

BMW-Betriebsratschef attackiert Bundesregierung

BMW lehnt die Hardware-Nachrüstung seiner älteren Dieselautos weiterhin strikt ab und erhält dabei volle Rückendeckung von den Arbeitnehmern. Betriebsratschef Manfred Schoch warf der Bundesregierung heute vor, "alle über den gleichen Kamm" zu scheren und "die Arbeitsplätze gerade derjenigen Arbeitnehmer zu gefährden, die schon immer saubere Diesel produziert haben".  Statt Investitionen in die Vergangenheit brauche man eine flächendeckende öffentliche Ladeinfrastruktur für Elektromobilität, so Schoch.

BMW-Entwicklungsvorstand Klaus Fröhlich sagte, wenn alte Dieselautos mit Hilfe von Umtauschprämien durch neue, sauberere Autos ersetzt würden, sei das viel effektiver und sorge schneller für besserer Luft. Dagegen wären Hardware-Nachrüstungen selbst bei beschleunigter
Zulassung frühestens in drei Jahren serienreif. Das sei nicht sinnvoll.

weitere Nachrichten

BAY: Feuerwehr darf Polizeiaufgaben nicht in Rechnung stellen
Dorfen: Kripo sucht nach Mann und Frau
München: Kinder dürfen weiterhin ab 14 Lasertag spielen
München: Bau der zweiten Stammstrecke beginnt
München: Urteil im Streit um "Die unendliche Geschichte"
Oberschleißheim: Bürgerentscheid B471-Unterführung
Bayern: Mehr Geld für Minijobber
München bleibt sicherste Großstadt Deutschlands
Region: Unfälle mit Radfahrern und Fußgängern
Freising: Einbruch in Autowerkstatt – sonderbare Beute
Freising: Spielautomat mitgenommen
Freising: Spiegelklatscher verursacht mehrere Tausend Euro Schaden
München/Buchendorf: Vermisste Seniorin tot aufgefunden
Erding: Herzinfarkt an roter Ampel
Vaterstetten: Motorrad vs Fußgängerin
Region: Großes Chaos im Berufsverkehr
Starnberg: Weidle Deutsche Meisterin in der Abfahrt
München bewirbt sich um European Championships
Seeshaupt: Bahnschranke nach tödlichem Unfall
Flughafen München: Neuer Passagierrekord
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Kabel Frequenzen