OnAir:

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten
OnAir 3:15 Here Without You 3 DOORS DOWN

facebook

Freitag 18.10.2019 15:59

Eltern müssen Krippe auch bei Krankheit des Kindes bezahlen

Eltern müssen die vollen Krippengebühren zahlen - auch wenn das Kind in der Eingewöhnungsphase krank wird. Das hat das Amtsgericht München in einem heute veröffentlichten Urteil entschieden. Ein Münchner Ehepaar hatte sich geweigert, zu zahlen, weil ihr wenige Monate alter Sohn nach ein paar Tagen in der Einrichtung erkrankte. Es ging um insgesamt 3.390 Euro.

Das Ehepaar führte nach Gerichtsangaben nicht nur die Erkrankung ihres Sohnes als Grund für die fehlende Zahlungsbereitschaft an. Ihrer Ansicht nach hatte die Krippe bei der Vertragsunterzeichnung falsche Tatsachen vorgespiegelt: Sie sei - entgegen ihren Angaben - nicht auf Kinder unter sechs Monaten ausgelegt gewesen. Das Gericht gab der Krippe Recht. Die Eltern hätten damit rechnen müssen, dass ihr Kind während der Eingewöhnung krank werden kann. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

weitere Nachrichten

München: Geburtsurkunde für Kuscheltiere
München radelt deutschlandweit ganz vorne mit
Polizei gibt nach Raserunfall Einblick in Ausbildung
Unikliniken gründen bayerisches Krebsforschungszentrum
Sportpferd stirbt nach Behandlung – Entscheidung vertagt
Gymnasiasten können Leistungsfach wählen
Leuchtender Winterzauber auf dem Viktualienmarkt
Das Lechfeld wird zur zweiten deutschen A400M-Basis
800. Baby in der Dachauer Frauenklinik geboren
Freising: Täter nehmen ganzen Zigarettenautomaten mit
München: Haftstrafe für 14-Jährigen
Grasbrunn: Auktion von Nazi-Gegenständen äußerst beliebt
Steinhöring: Tödlicher Unfall mit Motorradfahrer
Kultusminister Piazolo stellt neue Oberstufe vor
Pliening: Auto brennt komplett aus
14-Jähriger nach sexuellem Missbrauch in Haft
Gilching: Westumfahrung eröffnet
Markt Indersdorf: Aktionswoche gegen Cybermobbing
29 neue öffentliche Toiletten
Dachau: Adventmarkt am Sonntag
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Kabel Frequenzen