OnAir:

Die Pürzers am Morgen

Die Pürzers am Morgen
OnAir 5:04 Big in Japan ALPHAVILLE

facebook

Dienstag 13.03.2018 16:38

Freistaat wird Träger des Münchner Konzerthauses

Der Freistaat wird alleiniger Träger des geplanten Konzerthauses in München. Für das programmatische Profil soll ein künstlerischer Direktor zuständig sein, in Abstimmung mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, der Hochschule für Musik und Theater und mit privaten Konzertveranstaltern. Das hat das Kabinett heute entschieden. "Wir sind damit bei der Konzeption ein gutes Stück vorangekommen", sagte Kultusminister Ludwig Spaenle. Das Konzerthaus solle "ein Haus werden, das den Menschen ein hochkarätiges und vielfältiges musikalisches Programm bietet".

Das Konzerthaus mit zwei Sälen soll im sogenannten Werksviertel im Münchner Osten errichtet werden. Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks soll dort eine feste Spielstätte bekommen. Die Planungen zum Bau liefen weiter, hieß es nach der Kabinettssitzung. Als Nächstes solle ein Planungsteam einschließlich Architekt, Akustiker und Projektsteuerer zusammengestellt werden.

weitere Nachrichten

München: Giftiger Kartoffelsalat? - Frau angeklagt
Untergiesing: Riesenglück für Bauarbeiter bei Unfall
München Au: Mann nach Erste Hilfe-Leistung zusammengeschlagen
Germering: Bus angefahren, dann gelogen und geflüchtet
Fürstenfeldbruck: Schwerer Unfall auf der A8
FTO: Verstärkte Geschwindigkeitskontrollen
München: Mann bricht nackt in Wohnungen ein
Ebersberg: Pistole im Handschuhfach
Dorfen: Unfall durch Betrunkenen
Laim: Großaufgebot wegen vermisster Tochter
Markt Schwaben: Widerstand gegen Schließung der DAV-Kletteranlage
München: Grüne forcieren autofreie Altstadt
Randale auf Olchinger Volksfestplatz
Software-Problem Flugsicherung – Münchner Airport kaum betroffen
FCB vereinbart weitere Partnerschaft in Asien
Zwei Wiesenbrände im Landkreis Landsberg
Eresing: Bürgermeister hört auf
Klinik Wartenberg baut Personalwohnungen
München: Ex-Post Mitarbeiter stahl jede Menge Briefe
München: 40.000 demonstrieren gegen Urheberrechtsreform
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Kabel Frequenzen