OnAir:

Carsten

Carsten
OnAir 8:35 Gleich geht's weiter mit den besten Songs aus 4 Jahrzehnten.

facebook

Montag 25.03.2019 17:47

Germering: Bus angefahren, dann gelogen und geflüchtet

Erst einen Bus angefahren, dann noch gelogen und geflüchtet. Ein Auto fuhr am Samstagvormittag in Germering im Landkreis Fürstenfeldbruck gegen einen Bus. Der Autofahrer schlug aber vor, dass man den Unfall doch am Bahnhof besprechen solle – bei der Unfallstelle sei so viel Verkehr. Also fuhr der Bus weiter. Am Bahnhof angekommen, war von dem Autofahrer aber weit und breit nichts zu sehen. Am Bus entstand ein Schaden von 500 Euro.

weitere Nachrichten

Hannelore Elsner ist im Alter von 76 Jahren gestorben
Prozess: Mann rast mit Auto in Haus von Ex-Freundin
München: Versuchtes Tötungsdelikt an Karfreitag
61-Jähriger stirbt durch Messerstiche in Münchner Hostel
Isarvorstadt: Auto angezündet – Zeugen gesucht
FC Bayern peilt 23. Endspiel im DFB-Pokal an
Nach Aus für Fujitsu-Computerwerk bleiben 350 Stellen erhalten
Region: Waldbrandgefahr bleibt hoch
Zorneding: Rentnerin sexuell belästigt
Hochbetrieb bei Dachauer Feuerwehr
Flughafen: Riesiger Ansturm an Ostern
MVV-App jetzt mit Echtzeiten
Hebertshausen bekommt neue Amperbrücke
München: Frau am Hauptbahnhof wiederbelebt
München: Tödliche Messerstecherei in Hostel
Indersdorf: Mit Auto absichtlich in Wohnhaus gerast?
München: Panik bei Ostermesse
Au: Müllverbrennung als Osterfeuer getarnt
Altenerding: Opferstockdiebe gefasst
Ebersberg: Tiere sexuell missbraucht
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Verkehrsmeldungen

AB
AB
AB
-
-
-
-
-
-

Blitzer

-
-
-
-
-
-
M

Kabel Frequenzen