OnAir:

Dominic

Dominic
OnAir 8:57 Gleich geht's weiter mit den besten Songs aus 4 Jahrzehnten.

facebook

Donnerstag 14.03.2019 14:13

München: Großalarm und Krankenhaus wegen Maus

Eine tote Maus hat einen Großeinsatz der Feuerwehr beim katholischen Erzbistum München und Freising ausgelöst. Beschäftigte des Erzbischöflichen Ordinariats meldeten am Donnerstagmorgen eine "braune, zähe" Substanz in einem Briefumschlag, wie ein Sprecher der Münchner Feuerwehr sagte. Eine Beschäftigte der Poststelle habe sich übergeben müssen, als sie den Brief öffnete, hieß es. Die Feuerwehr schloss zunächst eine giftige Substanz nicht aus.

Die Einsatzkräfte rückten mit 30 Helfern und 12 Fahrzeugen an. Sie sperrten das Gebäude ab und begannen zur Sicherheit, alle sechs Menschen, die mit dem Brief in Kontakt gekommen waren, zu dekontaminieren, wie der Sprecher sagte. Dafür mussten sich die Angestellten entkleiden und waschen. Vier von ihnen zeigten Symptome wie Übelkeit und Erbrechen. Sie wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Die Helfer stellten rasch fest, dass es sich bei der braunen Masse nicht um eine giftige Substanz handelte. Bald klärte sich zudem auf: Der Brief enthielt den verwesten Kadaver einer Maus. Nach der Entwarnung wurde das Gebäude gegen Mittag wieder freigegeben.

Von wem der an das Erzbischöfliche Ordinariat adressierte Brief stammt, war einem Sprecher der Polizei München zufolge zunächst unklar. Die Kriminalpolizei habe Spuren gesichert, hieß es.

weitere Nachrichten

Pähl: Tödlicher Verkehrsunfall
Erding: Polizei sucht Exhibitionisten
München: Ordner erleidet Herzinfarkt bei Fahrrad Demo
Langenbach: Bahnhofsgebäude wird von Pfadfindern renoviert
Landsberg: Frau fährt nach Unfall einfach weiter
München: Urteil - Hantelschlag gegen Vater
München: 82-jährige wieder da
Glonn: Schlimmer Unfall mit zwei Schulbussen
Hurlach, Giling, Lamerdingen: Wasser abkochen!
München: Polizist sticht sich an Drogennadel
MVV-Stadtrallye
München: Bericht über Qualitätsmängel in Altenheimen
Ebersberg: Hund reißt Reh
Haimhausen: Bürgerentscheid am Sonntag
Ammersee Classics mit alten Segelbooten
Poing: Riesenmonsterdingsbums
München: Streetlife Festival und Corso Leopold
Rad-Reparaturstation am Bahnhof Fürstenfeldbruck
Merkel besucht Robotikschule der TU München
Bayerischer Fernsehpreis wird vergeben
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Kabel Frequenzen