OnAir:

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten
OnAir :26 Fairytale Gone Bad SUNRISE AVENUE

facebook

Mittwoch 11.07.2018 13:02

München: Mehr Details zu geplanter Seilbahn

Eine Seilbahn im Norden Münchens. Das Projekt wird nun ernsthaft verfolgt, um so dort die Lücken im öffentlichen Nahverkehr zu schließen. Verkehrsministerin Aigner und Oberbürgermeister Reiter haben heute einen ersten Plan vorgestellt. Die Seilbahn könnte auf etwa 4,5 Kilometer Länge über dem Frankfurter Ring verlaufen, in 50 bis 60 Meter Höhe. Damit würde eine schnelle Direktverbindung zwischen Osten und Westen der Stadt geschaffen, die die U-Bahnlinien 2, 3 und 5 miteinander verbindet. Oberbürgermeister Dieter Reiter sagte: „Eine Seilbahn könnte überraschend viele Passagiere in kurzer Zeit transportieren und wäre gleichzeitig schnell und verhältnismäßig kostengünstig zu realisieren.“ Die Kosten würden bei mindestens 50 Millionen Euro liegen. Bislang handelt es sich um eine Ideenskizze, die nun von den zuständigen Stellen geprüft und dem Stadtrat vorgelegt werden soll.

weitere Nachrichten

München: Frau bezieht Sozialhilfe, obwohl sie reich ist
München: Fahrlehrer unter Drogen
Starnberg: Hund stirbt nach Autounfall
München: Frühstücksprogramme vor dem Aus
Anzing: Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus
München: Runder Tisch für Artenschutz
FC Bayern Unentschieden gegen Liverpool
München: Empfang für Helfer beim Schneechaos
München: Runder Tisch zu Volksbegehren für Artenschutz
"Jugend forscht" am Flughafen
Dießen: Spielplatz doch nicht giftig
München: Die f.re.e startet
Mit 170 Sachen durch Markt Schwaben
Neuer Horst für Störche
München Flughafen: Pistole in Buch versteckt
München: Vermisste Münchnerin tot aufgefunden
Hebertshausen: Mann wegen Volksverhetzung verurteilt
Dachau: Teenager besprüht S-Bahn Haltestelle
Urteil im Prozess: Wann verfällt Urlaubsanspruch
Erding: Therme Erding gewinnt Preis
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Kabel Frequenzen