OnAir:

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten
OnAir 22:22 Nobody's Home AVRIL LAVIGNE

facebook

Mittwoch 20.02.2019 08:33

München: Runder Tisch zu Volksbegehren für Artenschutz

Knapp eine Woche nach dem großen Erfolg für das Volksbegehren für mehr Artenschutz startet am Mittwoch (10.00 Uhr) in der Staatskanzlei der Runde Tisch für das Projekt "Rettet die Bienen". 30 Vertreter von der Staatsregierung, Umweltaktivisten und weiteren Verbänden nehmen an der Auftaktveranstaltung teil. Der Runde Tisch hat das Ziel, zwischen den Initiatoren des Volksbegehrens und seinen Kritikern den Weg für einen Kompromiss zu ebnen. Wie oft sich der Runde Tisch treffen wird, ist offen.

Das Volksbegehren Artenvielfalt war in der vergangenen Woche mit einer nie im Freistaat da gewesenen Rekordbeteiligung zu Ende gegangen und hatte damit Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und dessen schwarz-orange Regierung unter Zugzwang gesetzt. Fast 1,75 Millionen Menschen forderten mit ihren Unterschriften einen stärkeren Natur- und Artenschutz in Bayern - oftmals mit direkten Konsequenzen für Landwirte. Damit ist der Weg für einen Volksentscheid im Herbst frei. Bereits vor dem Ende des Volksbegehrens hatte Söder alle Beteiligte zu dem Runden Tisch eingeladen.

weitere Nachrichten

Berg: Erst Scheibe eingetreten, dann ins Gesicht geschlagen
Olching: Motorradfahrer erschrickt wegen Krankenwagen
Garching: Betrunken und ohne Führerschein Unfall gebaut
Freising: Vermisste Frau tot aufgefunden
Bayern: Mehr Briten wollen Bayern werden
Ebersberg: Rentner gibt zu viel Gas, hoher Sachschaden
Gilching: Frau wird das Auto geklaut
Puchheim: Typisierungsaktion ein voller Erfolg
Moosach (Lkr. Ebersberg): Fünfjähriger löst Großeinsatz aus
München: Zweiter runder Tisch für Artenschutz
Schönbrunn: Mehrere Tausend Euro aus Auto geklaut
Oberzeitlbach hat jetzt einen Madlverein
Grasbrunn: Rathaus verteilt kostenlos Saatgut
Oberweikertshofen: Motorradfahrer von Straße geweht
Buchendorf: Suche nach vermisster Rentnerin
Gauting: Unfall mit zwei Schwerverletzten
Fürstenfeldbruck: Tasche verloren - 5.000 Euro Belohnung ausgelobt
Langenpreising: Reh ausgewichen - Bushaltestelle zerstört
Neufahrn: Raubüberfall auf Tankstelle
Karlsfeld: Ladendieb verletzt drei Polizisten
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Kabel Frequenzen