OnAir:

Thomas

Thomas
OnAir 13:04 Gleich geht's weiter mit den besten Songs aus 4 Jahrzehnten.

facebook

Montag 11.02.2019 17:37

München: Verdi ruft zu Streiks auf

Die Gewerkschaft Verdi ruft deutschlandweit Angestellte im öffentlichen Dienst zu Warnstreiks auf. Morgen geht es auch in bayerischen Städten los. Am Donnerstag wird dann in München gestreikt. Kitas werden aber nicht betroffen sein. Der Warnstreik findet nur in Einrichtungen des Freistaates statt. Also zum Beispiel in Unikliniken, bei der Polizei und in Behörden. Aber auch Schulen könnten betroffen sein. Wo genau am Donnerstag in München gestreikt wird, ist noch nicht bekannt. Die Gewerkschaft Verdi fordert sechs Prozent mehr Lohn, mindestens aber 200 Euro. Und für Pflegekräfte sogar 300 Euro mehr. Die Bundesländer haben diese Forderungen als übertrieben zurückgewiesen aber noch kein Gegenangebot vorgelegt.

weitere Nachrichten

Germering: Bankangestellte verhindert Enkeltrick
Tutzing: Leiche im Starnberger See gefunden
Haar: Gesuchter Sexualstraftäter in Südwestpfalz gesehen
Pliening: Betrunkener Autofahrer dreht durch
Dachau: Sexueller Übergriff
FCB: Bericht – Sanches wechselt zu Lille
Eching: Abstimmung über Bürgerhaushaltvorschläge
Fußball: Heute startet die neue Kreisligasaison
A96 wird nachts gesperrt
Fahrenzhausen: Bürgerbegehren zu neuem Rathaus
Münchner Kleiderkammer bittet um Spenden für Schulanfang
Fischerstechen Türkenfeld
Obstbauer fürchten Kirschessigfliegen
Löwenmarsch von Kaltenberg nach Hohenschwangau
S-Bahn-Stammstrecke am Wochenende gesperrt
Klimademos in München und Moosburg
Viel Rückreiseverkehr auf den Autobahnen
Augsburg: Herbstplärrer beginnt
Metallica in München
Giftköder in Dießen?
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Kabel Frequenzen