OnAir:

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten
OnAir 1:22 Impossible JAMES ARTHUR

facebook

Dienstag 13.02.2018 13:52

Polizei sucht Zeugen nach Schlägerei in S2

Nach einer Massenschlägerei zwischen Jugendlichen in einer S-Bahn Richtung Erding sucht die Polizei Zeugen. Gestern am späten Abend eskalierte ein Streit zweier Jugendgruppen am Bahnhof Riem. Mehrere Personen sollen versucht haben, einen jungen Mann brutal aus der Bahn zu ziehen. Dabei soll es zu Fußtritten und Faustschlägen gekommen sein. Etwa 15 Jugendliche gerieten bereits zuvor am Hauptbahnhof verbal aneinandergeraten.

Laut Polizei flüchteten alle Beteiligten vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte. Neun Personen zwischen 16 und 20 Jahren wurden anschließend aufgegriffen. Es handelt sich den Angaben zufolge um zwei 16 und 17 Jahre alte Deutsche und sieben Asylbewerber im Alter von 18 bis 20 Jahren aus Ägypten, Marokko, Serbien und Sierra Leone. Weitere Erkenntnisse zur Identität der Beteiligten soll die Auswertung von Videoaufzeichnungen liefern.

weitere Nachrichten

München: Frau bezieht Sozialhilfe, obwohl sie reich ist
München: Fahrlehrer unter Drogen
Starnberg: Hund stirbt nach Autounfall
München: Frühstücksprogramme vor dem Aus
Anzing: Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus
München: Runder Tisch für Artenschutz
FC Bayern Unentschieden gegen Liverpool
München: Empfang für Helfer beim Schneechaos
München: Runder Tisch zu Volksbegehren für Artenschutz
"Jugend forscht" am Flughafen
Dießen: Spielplatz doch nicht giftig
München: Die f.re.e startet
Mit 170 Sachen durch Markt Schwaben
Neuer Horst für Störche
München Flughafen: Pistole in Buch versteckt
München: Vermisste Münchnerin tot aufgefunden
Hebertshausen: Mann wegen Volksverhetzung verurteilt
Dachau: Teenager besprüht S-Bahn Haltestelle
Urteil im Prozess: Wann verfällt Urlaubsanspruch
Erding: Therme Erding gewinnt Preis
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Kabel Frequenzen