OnAir:

Falko

Falko
OnAir 11:44 Don't Speak NO DOUBT

facebook

Donnerstag 28.03.2019 12:05

Radentscheid München: Gleich zwei Bürgerbegehren

Mit zwei Bürgerbegehren will ein breites Bündnis den Radverkehr in München spürbar verbessern. Das eine Bürgerbegehren wäre grundsätzlicher Natur: Die Radinfrastruktur in der Landeshauptstadt soll attraktiver, leistungsfähiger und sicherer werden. Das zweite zielt auf einen konkreten, gut ausgebauten und durchgehenden Radl-Ring rund um die Altstadt, wie die Initiatoren am Donnerstag erläuterten.

Damit das Bürgerbegehren zugelassen wird, müssen nun jeweils rund 33 000 Unterschriften gesammelt werden. Kommt die benötigte Zahl zusammen, muss der Stadtrat einen Bürgerentscheid organisieren. Bekommt dieser bei einer Mindestanzahl von Stimmen eine Mehrheit, ist der Bürgerentscheid genauso bindend wie ein Beschluss des Stadtrats.

weitere Nachrichten

Tödlicher Unfall auf der A9
Bundesliga-Premiere für Schwabhausen
Sperrung der Laimer Unterführung
Klimastreiks – alle sind aufgerufen
Parking Day in Fürstenfeldbruck
Kostenloses WLAN in der S-Bahn geplant
Aktionstag „Wiederbelebung“ in Neuperlach
Schwerer Radl-Unfall in München
Kreisfeuerwehrtag in Landsberg
70-jährige Münchnerin stirbt im Ammergebirge
Forscher messen Methan-Ausstoß in München
BGH: Zu lautes Eltern-Kind-Zentrum?
Workout mit der Bundespolizei
Multikulturelles Straßenfest in Ebersberg
Große Kartoffelernte in Puchheim
Erpfting: 12 Meter hoher Baum gestohlen
 Flughafen: Unplanmäßige Zwischenlandung wegen Notfalls
ADAC Staubilanz für den Sommer: A8 am schlimmsten
Maisach: Diebische Vandalen außer Rand und Band
Auszeichnung für Erdinger Hallen- und Freibad
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Kabel Frequenzen