OnAir:

Christopher

Christopher
OnAir 10:30 Gleich geht's weiter mit den besten Songs aus 4 Jahrzehnten.

facebook

Mittwoch 11.07.2018 13:02

Starnberg: Einbrecher verletzt BRK-Mitarbeiter mit Messer

Ein Einbrecher hat in Starnberg einen Mitarbeiter des Roten Kreuzes mit einem Messer verletzt. Der bislang unbekannte Täter war in der Nacht in die Geschäftsstelle des Roten Kreuzes eingebrochen. Gegen 05:30 Uhr wurde er von dem Mitarbeiter überrascht. Der Einbrecher flüchtete und verletzte beim Vorbeilaufen den 60-jährigen Mitarbeiter mit einem Messer erheblich am Unterarm. Das Opfer musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Einbrecher konnte trotz sofortiger Großfahndung, die auch von einem Hubschrauber unterstützt wurde, entkommen.

 

Täterbeschreibung:

 

Etwa 25 Jahre alt, 170-175 cm groß, dunkelhäutig, kurze schwarze Haare, Dreitagebart. Bekleidet war der Unbekannte mit einer schwarzen Jeans sowie einem schwarzen T-Shirt mit auffälliger weißer Schrift im Brustbereich.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kripo Fürstenfeldbruck unter der Telefonnummer 08141-6120 in Verbindung zu setzen.

weitere Nachrichten

Raubmord Meiling: Plädoyers gehen weiter
Germering: Dreh für Aktenzeichen xy
Tutzing: Autofahrer mit fast 3 Promille
München: Einbrecher machen 100.000 Euro Beute
B388: Drei Schwerverletzte bei Unfall
Hochklassiges Rugbyturnier erneut in München
Kaum Sturmschäden in unserer Region
Hütte in Herrsching brannte
Hackschnitzelanlage in Geltendorf brannte
Freising: Kein Unterricht an vier Schulen
Warnung: Giftköder in Unterföhring
Bus und mehrere LKW brannten
Statt Date mit Dame - Date mit Polizei
Auto überschlägt sich nach Unfall
Seeneptun steigt aus dem Pilsensee
Kostenloser Radlcheck in München
Augsburger Prostituiertenmord: Angeklagter schweigt
München: Neues Luxuskino
Friedberg: 15 Jahre ohne Führerschein
Heimstetten: 14-Jährige begrapscht
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Kabel Frequenzen