OnAir:

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten
OnAir :50 Here Without You 3 DOORS DOWN

facebook

Montag 11.02.2019 12:18

Streit um Schwabinger Fliegerbombe beigelegt

Mehr als sechs Jahre nach der Sprengung der Schwabinger Fliegerbombe ist der Streit um die Schäden beigelegt. Die Prozessparteien einigten sich auf einen Vergleich. Eine für diesen Donnerstag angesetzte Verhandlung vor dem Oberlandesgericht (OLG) München wurde abgesagt, sagte eine Gerichtssprecherin. Wie genau der Vergleich aussieht, sagte sie nicht. Die Parteien hätten Stillschweigen darüber vereinbart. Eine Versicherung hatte 400 000 Euro von der Stadt München gefordert, weil aus ihrer Sicht bei der Sprengung der 250-Kilo-Bombe in der Landeshauptstadt im August 2012 schwere Fehler gemacht wurden. Eine Fachfirma sprengte damals das Relikt aus dem Zweiten Weltkrieg und nutzte Stroh, um die Wucht der Detonation zu Dämmen. Das Material entzündete sich allerdings und verteilte sich durch die Druckwelle in einem weiten Radius. Eine Boutique brannte völlig aus, auch ein Getränkeladen und ein Tonstudio wurden beschädigt.

weitere Nachrichten

München: Frau bezieht Sozialhilfe, obwohl sie reich ist
München: Fahrlehrer unter Drogen
Starnberg: Hund stirbt nach Autounfall
München: Frühstücksprogramme vor dem Aus
Anzing: Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus
München: Runder Tisch für Artenschutz
FC Bayern Unentschieden gegen Liverpool
München: Empfang für Helfer beim Schneechaos
München: Runder Tisch zu Volksbegehren für Artenschutz
"Jugend forscht" am Flughafen
Dießen: Spielplatz doch nicht giftig
München: Die f.re.e startet
Mit 170 Sachen durch Markt Schwaben
Neuer Horst für Störche
München Flughafen: Pistole in Buch versteckt
München: Vermisste Münchnerin tot aufgefunden
Hebertshausen: Mann wegen Volksverhetzung verurteilt
Dachau: Teenager besprüht S-Bahn Haltestelle
Urteil im Prozess: Wann verfällt Urlaubsanspruch
Erding: Therme Erding gewinnt Preis
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Kabel Frequenzen