OnAir:

Carsten

Carsten
OnAir 17:34 One Night In Bangkok MURRAY HEAD

facebook

Dienstag 13.02.2018 12:40

Unterföhring: Einbrecher war Bruder des Vermieters

Die Münchner Polizei hat nach einem Einbruch in Unterföhring den Täter festgenommen. Es handelt sich um den Bruder des Vermieters. Er hatte Ende Januar in der Wohnung einer Frau elektronische Geräte und Bargeld im Wert von mehreren hundert Euro gestohlen. Der Vermieter hatte schnell seinen älteren Bruder im Verdacht. Er bot ihm an, die Beute auszulösen. Zu dem Treffen lud der Vermieter aber auch die Polizei ein. Die empfing den Bruder samt Beute. Der Mann sitzt nun in Untersuchungshaft.

weitere Nachrichten

Bahnverkehr zwischen München und Augsburg war lahmgelegt
Germeringer Polizei fasst zwei Wohnungseinbrecher
Uni-Ranking: TUM weltweit auf Platz 6
Doppelte Trunkenheitsfahrt in Starnberg
Geschmacklose Streiche gegen 28-jährigen Freisinger
Schnelles Internet kommt zu langsam
Doch kein Bambi für Bayern-Star Ribéry
München: Mann bestreitet Mord an eigenem Baby
München: 15 Verletzte bei Hochhausbrand - neue Details
München: 15 Verletzte bei Hochhausbrand
Landkreis LL: Schwimmbadpreise steigen
Munitionsfund Freimann: Bund zahlt Großteil
Erding: Gnadenfrist für Weekend Club
Finning: Ratsbegehren zu neuem Supermarkt
München: Neues Bürgerbegehren für saubere Luft?
Gauting: Keine Förderung für Filmfestival
Neufahrn: Zu wenige Ganztagsschüler – Mensabau verschoben
Siegerentwürfe für Red Bull/FC Bayern Sportarena
Taxizentrale München plant eigene Hotline für Frauen
Computervirus legt Klinik Fürstenfeldbruck lahm
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Verkehrsmeldungen

-
-
-
-
AB
AB
AB
-

Blitzer

-
-
-
-
-
M
M

Kabel Frequenzen