OnAir:

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten
OnAir 4:51 Whenever, Wherever SHAKIRA

facebook

Freitag 11.01.2019 16:21

Urteil: Ehrenamtler nur in Ausnahmen gesetzlich unfallversichert

Wer ein Ehrenamt ausübt, sollte nach einem aktuellen Urteil darauf achten, dass er im Falle eines Unfalls versichert ist. Denn wer sich im Rahmen dieser Arbeit verletzt, sei nur in Ausnahmefällen gesetzlich versichert, teilte am Freitag das Bayerische Landessozialgericht in München mit. Der Träger, für den der Ehrenamtler tätig sei, könne aber eine freiwillige Unfallversicherung abschließen. Anlass war die Klage eines Baumwarts, der für einen Ortsverschönerungsverein arbeitet und sich dabei verletzt hatte.

Beim Frühjahresschnitt eines Obstbaumes im Garten eines Vereinsmitglieds war er etwa zwei Meter tief von der Leiter gefallen. Drei Berufsgenossenschaften weigerten sich, dem dann Leistungen aus der gesetzlichen Unfallversicherung zu gewähren.

Das Sozialgericht Augsburg wies die Klage als unbegründet ab. Der Kläger gehöre nicht zum gesetzlich versicherten Personenkreis. Das Landessozialgericht bestätigte diese Entscheidung am 18. Oktober. Der Ortsverschönerungsverein habe keine freiwillige Unfallversicherung für seine Ehrenamtler abgeschlossen.

weitere Nachrichten

München: Giftiger Kartoffelsalat? - Frau angeklagt
Untergiesing: Riesenglück für Bauarbeiter bei Unfall
München Au: Mann nach Erste Hilfe-Leistung zusammengeschlagen
Germering: Bus angefahren, dann gelogen und geflüchtet
Fürstenfeldbruck: Schwerer Unfall auf der A8
FTO: Verstärkte Geschwindigkeitskontrollen
München: Mann bricht nackt in Wohnungen ein
Ebersberg: Pistole im Handschuhfach
Dorfen: Unfall durch Betrunkenen
Laim: Großaufgebot wegen vermisster Tochter
Markt Schwaben: Widerstand gegen Schließung der DAV-Kletteranlage
München: Grüne forcieren autofreie Altstadt
Randale auf Olchinger Volksfestplatz
Software-Problem Flugsicherung – Münchner Airport kaum betroffen
FCB vereinbart weitere Partnerschaft in Asien
Zwei Wiesenbrände im Landkreis Landsberg
Eresing: Bürgermeister hört auf
Klinik Wartenberg baut Personalwohnungen
München: Ex-Post Mitarbeiter stahl jede Menge Briefe
München: 40.000 demonstrieren gegen Urheberrechtsreform
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Kabel Frequenzen