OnAir:

Die Pürzers am Morgen

Die Pürzers am Morgen
OnAir 6:55 Gleich geht's weiter mit den besten Songs aus 4 Jahrzehnten.

facebook

Donnerstag 11.07.2019 18:01

Urteil: Nach Sturz querschnittsgelähmt

Ein schöner Ausflug im Oktober 2016 in die Berge endete für einen Münchner mit einer Querschnittslähmung – heute hat ihm das Landgericht München Schadenersatz zugestanden. Der Betreiber einer Almhütte muss dem Mann 60 Prozent der Kosten übernehmen, die aus dem Unfall enstanden waren. Der Mann war nachts von einer Plattform auf eine Steinmauer gestürzt - seitdem sitzt er im Rollstuhl. Das Gericht fand aber, dass der Mann teilschuldig war – er war nämlich leider betrunken.

weitere Nachrichten

Bundesliga-Spiel Frankfurt gegen Bayern läuft live im ZDF
EHC München muss gegen Minsk ran
Eltern müssen Krippe auch bei Krankheit des Kindes bezahlen
B471: Betrunkener baut Unfall und flüchtet
München: Elfjährige Radfahrerin mit Schutzengel
Endlich wieder freie Fahrt bei Schammach
Maxvorstadt: 10-Jähriger läuft vor Auto
Hund in Kaufering vergiftet
Schwerpunkttag „Ablenkung im Straßenverkehr“
Au/FS: Flüchtender Unfallfahrer löst Suchaktion aus
A9: Polizisten als Pannenhelfer
Besonders helle Sternschnuppe über Süddeutschland
Haferlmarkt Dorfen
Andechser Nachtflohmarkt
München: Wasserwacht rettet dieses Jahr 10 Leben
Grafrath: Vom Rad gestürzt - Bein gebrochen
Starnberg: Kleider-Tausch-Party für Frauen
Gilching: Radl-Demo am Marienplatz
Germering: Kunst- und Handwerker Markt
Poing: Streiterei im Bus
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Kabel Frequenzen