OnAir:

Der mehr Musik Arbeitstag

Der mehr Musik Arbeitstag
OnAir 13:04 Gleich geht's weiter mit den besten Songs aus 4 Jahrzehnten.

facebook

Dienstag 13.03.2018 16:33

Zahltag für FCB: Weitere 6,5 Millionen fast fix

Der FC Bayern kann in der Champions League so gut wie sicher weitere 6,5 Millionen Euro einplanen. Diese Summe bekommt der deutsche Fußball-Rekordmeister für den Viertelfinaleinzug. Nach dem 5:0 im Hinspiel können die Münchner beim Achtelfinal-Rückspiel morgen bei Besiktas Istanbul eigentlich nicht mehr ausscheiden. Bislang haben die Münchner alleine 26,2 Millionen Euro an Prämien eingespielt.

Zum Startgeld der UEFA von 12,7 Millionen Euro für jeden der 32 Teilnehmer an der Königsklasse kamen 7,5 Millionen für fünf Siege in Vorrunden Gruppe B hinzu. Weitere sechs Millionen Euro erhält jeder Achtelfinal-Teilnehmer. Im Falle des Titelgewinns würden insgesamt weitere 29,5 Millionen Euro auf das Bayern-Konto fließen. Die Gesamtprämie würde sich dann auf 55,7 Millionen Euro summieren.

Hinzu kommen Einnahmen aus dem Marktpool der UEFA von mindestens 25 Millionen Euro sowie die Zuschauereinnahmen der Heimspiele. Der FC Bayern wird je nach Abschneiden Einnahmen von 60 bis etwas mehr als 100 Millionen Euro in der Champions League erzielen.

Die UEFA schüttet 2017/18 mehr als eine Milliarde Euro an die Champions-League-Teilnehmer aus. Die Prämien ergeben einen festen Betrag von 761,9 Millionen Euro. Hinzu kommen etwas mehr als 500 Millionen Euro an variablen Zahlungen (Marktpool).

weitere Nachrichten

Pliening: 70-Jähriger von Baum erschlagen
2. S-Bahn-Stammstrecke: 6 Jahre Verspätung oder sogar Baustopp
Wieder kein Kino-Open-Air auf dem Münchner Königsplatz
Erste Sommer-Reisewelle rollt
Dachau: Bayerische Sprachtalente werden ausgezeichnet
Münchner Königsplatz: Umleitungen wegen Sunrise Avenue
NSU-Prozess: Urteil womöglich im Juli
Obergiesing: Mann versucht Begleiter seiner Ex-Freundin vor die U-Bahn zu stoßen
Chaos durch Kirschen auf der A8
A92: Autodieb geht der Sprit aus
Ottobrunn: Täter nach Raubüberfall auf Ehepaar in deren Haus ermittelt
Landsberg: Mehrere Tausend Euro aus Parkautomaten gestohlen
Mittersendling: Betrunkener Autofahrer verletzt Vespa-Fahrerin schwer
Am Hart: Wieder Brandstiftung in einer Wohnanlage
Ottobrunn: Mordverdächtiger Hilfspfleger war an 67 Orten bundesweit tätig
Demo gegen AfD in Dorfen um 18 Uhr
Gemering: 20.000 Euro Schaden durch Grafittiserie
Freising: Parkhaus wird gesperrt
Germering: Wieder Hundegiftköder
Landkreis Starnberg: Fotoverbot an Schulen
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Kabel Frequenzen