OnAir:

Markus

Markus
OnAir 13:38 Break My Stride METTHEW WILDER

facebook

Die Apfelsaison ist da!

Momentan ist Apfelzeit und unsere Bäume hängen alle so schwer, dass sie teilweise schon gestützt werden müssen! Tipps für die Verarbeitung und den Apfelkuchen für dummies findet ihr hier...

Die Apfelsaison ist da!

Äpfel, Äpfel, Äpfel – überall wimmelt es nur von Äpfeln. Oft hängen die Bäume so voll, dass man gar nicht mehr weiß, was man mit ihnen anstellen soll. Wir haben ein paar Ideen für Euch:

Eine süße Alternative zum sonst leckeren Apfelkuchen ist der Apfelflammkuchen. Dafür einfach statt Zwiebeln und Speck, Äpfel und Zimt auf den Teig. Kurz bei hoher Temperatur in den Ofen und zack, fertig: Ein süßer Flammkuchen, der wegen des Zimts schon mal auf die Weihnachtszeit vorbereitet.

Wer’s lieber herzhaft will, für den wäre vielleicht ein Apfel-Käse-Auflauf was: Normaler Käse-Auflauf ist ja schon sehr lecker, aber in der Kombination mit dem Apfel bekommt er eine leicht süße Note und weckt Eure Geschmacksknospen.

Super easy und auch mal nichts zu essen, ist der Apfel-Orangen-Möhren-Drink: Und da kommt auch genau nur das rein. Äpfel, Orangen und Möhren. Aber auch ein Stück Ingwer macht sich drin gut. So bekommt Ihr Vitamine und werdet von Innen gewärmt.

Eine der beliebtesten Formen der Apfelverarbeitung ist aufjedenfall der Apfelkuchen!
Und damit auch wirklich jeder dieses Jahr einen auf den Tisch bekommt jetzt hier für euch der Apfelkuchen für Dummies:

Der Apfelkuchen für Dummies:

Dafür braucht Ihr:

1 Becher Sahne

250g Zucker

300g Mehl

4 eier

1 Tüte Vanillezucker

1 Tüte Backpulver

1 prise Salz

und 4 Große Äpfel

Also alle Zutaten außer den Äpfeln vermischen und auf einem Backblech verteilen.

Dann einfach Äpfel in Scheiben schneiden, drauf legen, leicht andrücken und bei 200 Grad 20-25 Minuten braun backen.

Schneller geht's wohl nicht - und schmecken tut's auch sehr gut!

Falls Ihr trotz der reichlichen Ernte nicht wisst, wo man Äpfel herbekommt, dann schaut doch mal bei mundraub.org vorbei. Dort teilen Mitglieder Fundstellen für solche Obstbäume.

Die Apfelsaison ist da! - Bild 1

Mehr aus TOP Aktuell

Spendenaktion für verletzten Müllmann

In Mammendorf wurde ein Müllmann bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt. Nun werden im Ort Spenden für ihn und seine schwangere Frau gesammelt. Wie Ihr helfen könnt, erfahrt Ihr hier.

Schläger gesucht

Wer kennt diese beiden Männer? Sie sollen ohne Grund in München mehrere Personen zusammengeschlagen haben. Alle Infos findet ihr hier.

Was hilft gegen den "Herbstblues"?

Der Herbst ist da und bis es Winter ist, dauert es auch nicht mehr lange Um die kommenden "grauen" Monate mit guter Stimmung zu überstehen, haben wir hier für Euch die besten 10 Tipps:

Die Kürbissuppe für Dummies

Orangene Haufen am Straßenrand - die kann man jetzt wieder häufiger sehen. Die Kürbiszeit hat begonnen. Wie Ihr daraus ganz einfach eine leckere Suppe zubereiten könnt, erfahrt Ihr hier:

Kabel Frequenzen