OnAir:

Carsten

Carsten
OnAir 16:12 Stairway To Heaven LED ZEPPELIN

facebook

Lebensmittel, die deutlich länger haltbar sind

„Mindestens haltbar bis“ und nicht „absolut tödlich ab“. Heutzutage versteht das aber offenbar nicht jeder. Hier findet Ihr eine Liste mit Lebensmitteln, die viel länger essbar sind, als es das MHD angibt:

 

Lebensmittel, die deutlich länger haltbar sind

Einen Tag drüber – ab in den Müll

Aktuell leben wir in einer regelrechten Wegwerfgesellschaft. Allein in Deutschland landen laut WWF jedes Jahr rund 18,4 Millionen Tonnen an Nahrung im Müll. Im Schnitt würden wir Deutschen demnach also 313 Kilo genießbare Nahrungsmittel unnötig wegwerfen - pro Sekunde. Alles was nur einen Tag über dem Mindesthaltbarkeitsdatum ist, wird bei vielen sofort weggeworfen, da es ja schon „schlecht“ ist. Dabei wird oft das MHD mit dem Verfallsdatum verwechselt.

Was bedeutet das MHD eigentlich?

Das Mindesthaltbarkeitsdatum legt nur die Frist fest, die ein Produkt mindestens haltbar sein muss und einen Zeitraum, in welchem vom Hersteller die beste Qualität versprochen wird. Ist das MHD abgelaufen, heißt das also nicht automatisch, dass Euere Lebensmittel verdorben ist und Ihr es sofort wegwerfen müsst.

Die optimale Lagerung

Generell gilt: Lebensmittel halten sich dann am besten, wenn sie optimal gelagert werden. Einige Produkte, wie zum Beispiel Kartoffeln, aber auch Getreide und Müsli solltet Ihr kühl, dunkel und trocken lagern, die meisten anderen „trockenen“ Lebensmittel zumindest kühl und gut verschlossen. Wie die optimale Lagerung aussieht, steht meistens auf der Rückseite der Produkte.

 

Wir haben Euch mal eine Liste mit Lebensmitteln zusammengestellt, die sich um einige Zeit länger halten, als es das MHD angibt:

Nudeln, Reis und Co

Diese Hartwaren könnt Ihr fast unbegrenzt benutzen und sind auch noch Jahre nach Ablauf des Haltbarkeitsdatums verwendbar. Das heißt: solange Ihr sie trocken und luftdicht lagert und sie nicht von Maden etc. befallen sind. Nudeln könnt Ihr sogar noch 10 Jahre nach Ablauf des MHD verwenden. Eine Ausnahme bilden aber generell Eiernudeln, denn diese solltet Ihr nur bis zum angegebenen MHD essen.

Auch weißer Reis, beispielsweise Basmati, ist ewig haltbar, sodass Ihr Ihn auch noch gut 10 Jahre verwenden könnt. Das gilt aber nicht für braunen und länglichen Naturreis, da sie durch den erhöhten Fettgehalt schneller ranzig werden und innerhalb eines Jahres nach Ende des MHD gegessen werden sollten.

Tee

Trocken gelagerter Tee ist normalerweise noch mehr als 10 Jahre nach Ablauf des MHD haltbar. Bei Kräutertees oder Teesorten mit Heilkräutern gehen jedoch nach einiger Zeit die Wirkstoffe verloren. Generell müsst Ihr einen abgelaufenen Tee einfach ein paar Minuten länger ziehen lassen, sodass er seinen Geschmack schön entfalten kann, da er nach einiger Zeit an Intensität verliert.

Joghurt, Quark

Wenn Ihr Euren Quark noch nicht geöffnet habt, könnt Ihr ihn durchaus noch eine Woche nach Ablauf verwenden. Auch geöffneter Quark ist noch gut, solange er nicht anders riecht oder sich Schimmel bildet.

Joghurt verdirbt nicht so schnell, wie manch einer denkt. Ihr könnt also einen ungeöffneten Joghurt ohne Bedenken bis zu zwei Monaten nach Ablauf des MHD essen. Auch wenn sich der Deckel wölbt oder eine gelbe Flüssigkeit zu sehen ist, ist der Joghurt noch genießbar. Einen geöffneten Joghurt solltet Ihr allerdings innerhalb von zwei Tagen verwenden, da es sonst unschöne Folgen haben könnte. Wenn Euer Joghurt Schimmel bildet oder streng riecht, dann muss er in die Tonne, denn dann ist dieser schädlich für Euren Körper.

Bestimmte Käsesorten

Bei der Haltbarkeit von Käse kommt es immer auf die Sorte an. Je geringer der Wasseranteil im Käse ist, desto länger bleibt er haltbar. Wenn Ihr den Käse in Folie verpackt oder er noch ungeöffnet in Folie verschlossen ist, dann könnt Ihr ihn noch locker eine Woche nach Ablauf verwenden. Generell gilt ja, alles mit Schimmel gehört in die Tonne, jedoch bilden Hartkäse und bestimmte Weichkäsesorten eine Ausnahme.

Bei Hartkäse könnt Ihr den Schimmel, insofern es kein Blauschimmel ist, einfach etwas großzügiger wegschneiden und dann verwenden. Durch den geringen Wasseranteil und die lange Reifezeit haben Schimmelsporen so gut wie keine Chance den ganzen Käse sofort zu befallen und sind meist nur lokal angesiedelt.

Bei Weichkäsesorten wie Camembert und Brie ist der Weißschimmel ja durchaus gewollt und kann mitgegessen werden. Auch wenn dieser die Schnittfläche oder den Rand befällt, ist das kein Problem, denn der Schimmel wurde absichtlich gezüchtet und entwickelt sich nur weiter. Die einzige Blauschimmel-Ausnahme bildet aber der Gorgonzola, denn da gehört er ja dazu.

Schokolade

Viele von Euch denken vielleicht, dass Eure Schokolade schlecht ist, wenn diese einen weißen Film an der Oberfläche bildet - aber keine Sorge, das stimmt nicht. Die weißen Stellen bilden sich nur, da die in der Schokolade enthaltene Kakaobutter nach einer Weile ausflockt und sich an der Oberfläche ablagert. Das passiert zum Beispiel, wenn die Schokolade kurzzeitig zu warm geworden ist und wieder abkühlt. Dennoch ist die Schokolade immer noch essbar und büßt auch im Geschmack nichts ein.

Werkkonserven

Wenn Ihr selbst mal gerne Obst oder Gemüse einmacht, dann halten die Konserven bei dunkler und trockener Lagerung bis zu 10 Jahre. Geschmack, Konsistenz und Farbe lassen zwar mit der Zeit etwas nach, heißt aber nicht dass das Eingemachte nicht mehr schmeckt.

Auch gekaufte Obst und Gemüse Konserven sind um einiges länger haltbar, als es das MHD angibt. In der Regel kann man auch hier Konserven nach 10 Jahren noch essen. Auch Fleisch und Fisch Konserven könnt Ihr noch mehrere Monate nach Ablauf essen. Wenn sich der Deckel oder Boden der Dose aber wölbt, dann solltet Ihr den Inhalt nicht mehr essen, sondern wegwerfen.

Wenn Ihr offene Dosen nicht leer bekommt, könnt Ihr den Inhalt einfach umfüllen und luftdicht verschließen, so hält er im Kühlschrank noch bis zu zwei Wochen. Mit der Zeit geben offene Dosen nämlich Zinn an den Inhalt ab und das ist wiederum schädlich für Euch, deshalb: Umfüllen! Offene Gläser könnt Ihr einfach in den Kühlschrank stellen und bis zu einem Monat genießen.

Saure Gurken, Rote Beete oder Sauerkraut halten ebenfalls ewig, da sie gesalzen sind und in Essig aufbewahrt werden. Das hemmt das Bakterienwachstum und macht sie somit länger haltbar. Die allseits beliebten Hotdog- Gürkchen sind zum Beispiel zwei Jahre länger haltbar, als es das MHD angibt.

Kaffee

Auch Kaffee, egal ob als Pad, Kapsel, ganze Bohne oder gemahlen, ist bei trockener und dunkler Lagerung fast unbegrenzt haltbar. Denn insofern der Kaffee nicht komisch riecht oder Klumpen bildet, könnt Ihr ihn noch mindestens ein Jahr später bedenkenlos trinken. Es kann zwar vorkommen, dass er etwas an Aroma verliert, aber auch nur wenn die Packung schon mehrere Monate offen steht – das kann aber auch innerhalb des MHD Zeitraums passieren. Ist Eure abgelaufene Packung noch verschlossen, dann könnt Ihr auch noch das gleiche Aroma erwarten, wie beim Kauf der Packung.

 

Tipps für die Aufbewahrung:

Am besten lagert Ihr den Kaffee kühl, trocken und dunkel, denn so büßt das Aroma am wenigsten ein.

Gemahlenen Kaffee
am besten in der Originalverpackung lassen, da er beim umfüllen oxidiert und so schnell an Aroma verliert.

Padkaffee einfach in ein luftdichtes Gefäß umfüllen, zum Beispiel in einen Glasbehälter oder eine Blechdose.

Kaffeebohnen könnt Ihr ebenfalls in ein luftdichtes Gefäß umfüllen, müsst Ihr aber nicht.

Bei Kapseln ist das Gefäß egal, denn der Kaffee ist in den Kapseln schon vor Luft, und somit vor Oxidation, geschützt.

 

Marmelade

Hier kommt es auf die Sorte an. Je geringer der Zuckergehalt, desto schneller verdirbt sie. Durch den meist hohen Zuckeranteil ist Marmelade viel länger haltbar als das MHD angibt. Wenn Ihr sie also noch nicht geöffnet habt und optimal lagert, dann könnt Ihr die Marmelade noch nach einem Jahr ohne Probleme verwenden.

Eier

Eier könnt Ihr noch bis zu drei Wochen nach Ende des MHDs verwenden. Ihr solltet sie allerdings nur zum Backen oder Kochen gebrauchen und nicht roh, zum Beispiel in Tiramisu. Um herauszufinden, ob Eure Eier noch gut sind, gibt es einen ganz schnellen und einfachen Test: Legt das Ei in ein Glas Wasser: sinkt es nach unten, ist es noch gut, schwimmt es oben, ist es schlecht.

Trockengewürze

Trockengewürze sind bei einer trockenen Lagerung noch bis zu 6 Monate haltbar, aber Geschmackseinbußen sind möglich. Wenn Ihr die Trockengewürze neben dem heißen Herd oder in der Nähe von Wasserdampf stehen habt, dann solltet Ihr sie entsorgen, weil sie dann ein perfekter Nährboden für Keime sind. Auch wenn Ihr bestimmte frische Lebensmittel, wie Frischmilch und Fleisch wirklich nicht nach dem MHD benutzen solltet, wisst Ihr jetzt welche Lebensmittel also nicht sofort in die Tonne gehören. Das spart nicht nur Geld sondern ist auch noch besser für die Umwelt.

 

Mehr aus TOP Aktuell

Die besten Schlittenberge in Stadt und Land

Frau Holle gibt in diesem Winter ihr Bestes. Das heißt: Die Rodelsaison 2018 ist in vollem Gange. Hier findet Ihr die besten Schlittenberge bei uns in Stadt und Land - und was sie so besonders macht:

Münchner Kältebus: Hilfe für Obdachlose

Der Winter ist für Obdachlose eine harte Zeit. In vielen Großstädten gibt es deswegen den Kältebus. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter fahren damit durch die Stadt und verteilen Lebensmittel, Decken und andere Spenden. Wie Ihr helfen könnt findet Ihr hier:

Erste Deutsche im All eine Münchnerin?

Die erste deutsche Frau, die ins All fliegt - das könnte eine Münchnerin sein. Die Astrophysikerin Suzanna Randall ist neue "Astronautin"-Kandidatin. Die Initiative will 2020 erstmals eine Deutsche ins All schicken:

Der Winter und die Autobatterie

Ein Szenario, das für viele besonders im Winter die pure Hölle ist: Das Auto bleibt liegen, weil die Batterie schlapp gemacht hat. Woran das liegt und was Ihr machen könnt, falls Euch oder jemand anderem das mal passiert, erfahrt Ihr hier:

Schlüsseldienste: So viel darf er kosten

In Stadt und Land gibt es immer wieder Fälle von Schlüsseldienst-Abzocken! Ein Rentner aus München-Neuhausen hat jetzt über 2.300 Euro gezahlt. Auf was Ihr beim Thema Schlüsseldienst achten müsst - hier:

Kinderschokolade-Eis erhältlich!

Ab heute gibt es Kinder-Schokolade, Kinder-Bueno und ein Kinder-Sandwich - als EIS! Aber nicht überall: Denn wo es verkauft wird, hängt von den Temperaturen ab. Hier erfahrt Ihr immer aktuell, wo der Verkauf stattfindet:

Oktoberfestplakat 2018 wurde vorgestellt

Weiß-blauer Himmel mit Wolken in Brezn- und Bierkrug-Form, darunter ein Riesenrad – so sieht das diesjährige Wiesn-Plakat aus. Münchens Zweiter Bürgermeister Schmid hat es heute vorgestellt:

Änderungen zum 1. Februar

Mehr Schutz vor gefährlichen Stoffen in Kosmetika oder auch neue Richtlinien für Dieselfahrer: Zum 1. Februar 2018 gibt es wieder einige Änderungen. Die Wichtigsten - hier:

Sport- und Ernährungsmythen

Gehört Ihr auch zu denen, die 2018 mehr Sport machen und sich gesünder ernähren wollen? Damit Ihr dabei in keine Falle tappt, klären wir hier für Euch die 20 gängigsten Mythen rund um die Themen Sport und Ernährung:

Kabel Frequenzen