Röhrmoos: Kindergarten bittet Steine mitzunehmen

Sie sollten während des Corona-Lockdowns Mut machen und Zusammenhalt zeigen – und nebenbei waren sie auch schön anzuschauen. Die Steinschlangen. Auch in Röhrmoos wurde die Schlange immer länger und länger – vor allem durch die Kinder des Burgkindergarten. Insgesamt 702 Steine sind bei der Aktion bemalt und zu einer Schlange gelegt worden. Jetzt muss die aber aufgelöst werden. Alle Kinder, die ihre Steine behalten möchten, können sie deshalb bis zum 25. September beim Burgkindergarten abholen. Ansonsten werden sie um den Maibaum gelegt.