Sankt Wolfgang: Brand in Betreuungszentrum

Bei einem Zimmerbrand im Betreuungszentrum Sankt-Wolfgang im Landkreis Erding haben sich vier Menschen leicht verletzt. Bereits am Freitag fing eine Matratze Feuer – die Kripo Erding geht aktuell davon aus, dass das Feuer mit Absicht gelegt wurde. Ein Großaufgebot an Feuerwehr und Rettungskräften inklusive zwei Rettungshubschraubern war schnell am Einsatzort. Sie evakuierten 24 Personen und löschten das Feuer – vier Mitarbeiter kamen dabei mit leichten Verletzung davon. Sie mussten aber nicht ins Krankenhaus, sondern konnten vor Ort behandelt werden.