© Facebookseite des SV Sulzemoos

Schlimmer Vandalismus beim SV Sulzemoos

Die Bilder auf der Facebook-Seite des SV Sulzemoos sind erschreckend. Unbekannte Täter haben auf dem Sportgelände Scheiben eingeschlagen, Türen und Fenster aufgehebelt und Wände und Fenster mit Parolen besprüht. Der Schaden liegt bei über 10.000 Euro. Der Vorstand ist geschockt über diesen sinnlosen Vandalismus. Er hofft auf Hinweise. Zur Ergreifung der Täter hat der Verein eine Belohnung von 1.000 Euro ausgerufen. Laut der Polizei muss die Tat am Wochenende zwischen Samstagabend und Sonntagvormittag passiert sein.