Schmankerl Time Machine

Kommt bei euch auch oft das Gleiche auf den Tisch? Oder wollt Ihr mal essen wie die Menschen vor 300 Jahren? Das geht jetzt mit dem Projekt „Schmankerl Time Machine“ der LMU. Rund 380 historische Speisekarten von Münchner Gasthäusern sind auf der Website zu finden – alle aus dem Zeitraum von 1855 bis 1988. Und dann geht es ganz einfach – Ihr klickt auf die Speisen. die Euch besonders ansprechen und stellt so selbst ein Menü zusammen. Und die Rezepte sind dann bei chefkoch.de hinterlegt – und so könnt Ihr dann alles nachkochen. Mehr Infos gibt es auf https://dhvlab.gwi.uni-muenchen.de/schmankerltimemachine/