Schon 2.100 Unterschriften gegen das Briefverteilzentrum

Das geplante Briefverteilzentrum der Post in Germering stößt weiter auf großen Widerstand. Laut der Süddeutschen Zeitung fehlen den Gegnern nur noch 100 Unterschriften, um ein Bürgerbegehren zu beantragen. Bisher haben 2.100 Menschen unterschrieben. Ende August sollen die nötigen Unterschriften dem Oberbürgermeister übergeben werden. Dann werden sie überprüft und wenn alles in Ordnung damit ist, dem Stadtrat vorgelegt.