Schülerwettbewerb soll Zukunftsvisionen für neues Dachauer Stadtviertel zeigen

Baustellen sind selten etwas Schönes. Und hier in Dachau wird auf dem Gelände der ehemaligen Papierfabrik gleich ein ganzes neues Stadtviertel gebaut. Das dauert aber noch einige Zeit, erst mal werden noch die Reste der Fabrik abgerissen. Um das Gelände aber ein bisschen schöner zu gestalten, wird jetzt der Bauzaun zum Kunstobjekt: Im Rahmen von einem Schülerwettbewerb können Kinder und Jugendliche Zukunftsvisionen entwickeln, wie ihr Dachau der Zukunft aussehen soll. Vorschläge kann man ab jetzt bis Ende Februar einreichen. Im Frühjahr können dann ihre Ideen an dem Holzzaun verwirklichen. Gestaltungsvorschläge können bis zum Montag, 28. Februar per Mail oder auf den Social-Media-Kanälen der Isaria eingereicht werden.