Schwabing: Großeinsatz der Polizei

In München Schwabing läuft derzeit ein Großeinsatz der Polizei. Es habe einen Streit innerhalb einer kleineren Gruppe gegeben, teilten Zeugen mit – eine Person soll bewaffnet gewesen sein. Laut Medienberichten sei auch ein Schuss gefallen – das konnte die Polizei auf TOP FM Nachfrage aber nicht bestätigen. Die Polizei rückte mit etwa 20 Streifen aus. Bisher konnte aber weder eine verletzte, noch eine beteiligte Person gefunden werden, teilten die Beamten mit. Die Ermittlungen laufen weiter. Wer Hinweise hat, soll sich bitte bei der Münchner Polizei melden.