Schwabing: Nachbar verhindert schlimmeren Brand

Ein aufmerksamer Nachbar hat in München-Schwabing einen schlimmeren Brand verhindert. Er hat gestern Nacht Feuer auf dem Balkon eines gegenüberliegenden Gebäudes entdeckt. Er rief den Notruf, schnappte sich einen Feuerlöscher, lief zu dem anderen Gebäude und klingelte Sturm. Er weckte den richtigen Bewohner, der den Nachbarn auch direkt rein ließ. Der löschte dann den Brand an bepflanzten Paletten. Die Feuerwehr hatte so kaum mehr etwas zu tun.