Seefeld: Petition gegen Bebauung des Aubachtals

Noch kurz vor der Kommunalwahl leitet der Seefelder Gemeinderat erste Schritte für eine Bebauung des Aubachtals ein. In der Sitzung heute soll über eine rechtliche Prüfung der Bebaubarkeit des Geländes abgestimmt werden. Im Internet gibt es jetzt eine Petition dagegen, die fordert: Kein Gewerbegebiet im Aubachtal an der Eichenallee. Die Verantwortlichen geben dafür mehrere Gründe an. Unter anderem würde es die Frischluftschneise und damit den regionalen Grünzug schädigen, den Wasserhaushalt beeinträchtigen und den ökologisch bewirtschafteten Acker mit seiner Artenvielfalt vernichten.

Bisher haben fast 600 Menschen unterschrieben. Einen Link gibt es hier.