Blitzer

Seeshaupt: Mann tritt Blitzer kaputt

Aus Wut hat ein Mann in Seeshaupt am Starnberger See einen Blitzer kaputt getreten. Wie die Polizei nun mitteilte, war der 55-Jährige Freitagfrüh geblitzt worden. Dann wendete er, stellte sein Auto quer auf der Straße ab, stieg aus und trat gegen den Blitzer. Dabei beschädigte er ihn und stellte einen Sachschaden von 100 Euro an. Die Polizei konnte den Mann ermitteln.