Sendling: Mann begraptscht 10-jährigen Jungen

In München Sendling hat ein bislang unbekannter Mann einen kleinen Jungen belästigt. Der 10-Jährige war Donnerstagmittag auf dem Weg zum Skatepark in der Brudermühlstraße. Plötzlich umklammerte ihn ein Mann von hinten und berührte ihn auch im Intimbereich. Als andere Fußgänger vorbeikamen, flüchtete der Mann. Eine erste Fahndung der Polizei lief erfolglos.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Männlich, ca. 18 Jahre alt, ca. 180 cm groß, helle, glatte Haare, sprach hochdeutsch, markante Muttermale, bzw. Leberflecken im Gesicht.

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.