Shania Twain: „Up“ wird 18 Jahre alt

Ihr hört ihre Hits wie „Ka-Ching“ oder „You don’t impress me much“ auch bei uns – und Shania Twains Album „Up“ ist jetzt volljährig geworden. Auf ihren Social Media Profilen hat die Sängerin den 18. Geburtstag des Albums jetzt gefeiert und ihren Fans gedankt. Denn kurz nach dem Album begann eine schwierige Zeit für sie. Nach einem Zeckenbiss verlor Shania ihre Stimme und konnte nicht mehr singen. Eine Zeit von der sie mal gesagt hat, dass sie nicht wusste, ob sie überhaupt jemals wieder singen werde. Dank einer aufwendigen Operation konnte sie 2017 wieder ein Album veröffentlichen – 15 Jahre nach „Up“.