Geldgeschenk

So bekommt Ihr den Kindergeld-Coronabonus

Mitte Juni hat es das Bundeskabinett beschlossen, jetzt geht es los. Ab dem 07. September wird der Kinder-Corona-Bonus ausbezahlt. Insgesamt bekommen Familien zum Kindergeld noch 300 Euro pro Kind dazu. Logistisch gesehen, ist das eine ganz schön große Herausforderung - denn es gibt in Deutschland rund 18 Millionen kindergeldberichtigte Kinder und junge Menschen.
Die 300 Euro werden daher in Etappen überwiesen. Das heißt die ersten 200 Euro gibt es ab dem 07. September, die restlichen 100 dann im Oktober.

Muss ich etwas dafür unternehmen?

Nein, wer Kindergeld bekommt, bekommt den Bonus automatisch mit überwiesen und muss nichts mehr extra dafür unternehmen.

Wann ist das Geld auf dem Konto?

Das hängt von der Kindergeldnummer und natürlich der jeweiligen Bank ab. Die Familienkassen überweisen ab dem 07. September die erste Rate des Bonus, aber nicht sofort an alle Familien. Das hängt von der Endziffer der Kindergeldnummer ab. Hier die genauen Überweisungsdaten:

  • Endziffer 0: 7. September
  • Endziffer 1: 8. September
  • Endziffer 2: 9. September
  • Endziffer 3: 10. September
  • Endziffer 4: 11. September
  • Endziffer 5: 14. September
  • Endziffer 6: 16. September
  • Endziffer 7: 18. September
  • Endziffer 8: 21. September
  • Endziffer 9: 22. September

Wo erfahre ich, welche Kindergeldnummer ich habe?

Das steht auf dem Bewilligungsbescheid für das Kindergeld von der Familienkasse drauf.

Wann gibt es die zweite Rate des Bonus?

Ab Oktober. Das sind die genauen Daten:

  • Endziffer 0: 7. Oktober
  • Endziffer 1: 8. Oktober
  • Endziffer 2: 9. Oktober
  • Endziffer 3: 12. Oktober
  • Endziffer 4: 14. Oktober
  • Endziffer 5: 15. Oktober
  • Endziffer 6: 16. Oktober
  • Endziffer 7: 19. Oktober
  • Endziffer 8: 21. Oktober
  • Endziffer 9: 22. Oktober