Söcking: Mysteriöser Unfall Kreisel

Warum knallt es zwischen Söcking und Perchting immer wieder zwischen Autofahrern? Zuletzt erst am Montag. Der Grund: der Söckinger Kreisverkehr. Ganze elf Unfälle gab es seit der Eröffnung von vor zwei Jahren. Das staatliche Bauamt in Weilheim stellt das vor Rätsel. Denn sowohl die Sicht auf den Kreisel, als auch die Beschilderung aus allen vier Richtungen sei absolut ausreichend. Dennoch sei jeder Unfall einer zu viel, so das Bauamt. Jetzt will man beim Söckiner Kreisverkehr zur weiteren Sicherheit die Hinweisschilder doppelstöckig, also noch höher und besser sichtbar machen.