Söder bei Karlsfelder Wasserwacht

Da haben sich die Mitglieder der Wasserwacht in Karlsfeld im Landkreis Dachau besonders gefreut. Sie durften jetzt Ministerpräsident Söder in ihrer Hütte am Karlsfelder See empfangen. Söder informierte sich, was die Mitglieder dieses Jahr alles in 4.000 Stunden ehrenamtlicher Arbeit geleistet haben. Und er hat ihnen natürlich für ihren tollen Einsatz gedankt. Den Besuch hatte der Landtagsabgeordnete Seidenath eingefädelt.