© Sono Motors GmbH

Sono Motors knackt 50 Millionen Euro Marke bei Crowdfunding

Große Freude beim Münchner Autobauer Sono-Motors: Wenn alles so weitergeht, dann kommt der nächste Tesla aus München und heißt „Sion“! Ein weiterer großer Schritt dafür ist zumindest getan. In einer der größten Crowdfounding-Kampagnen Europas hat das Start Up-Unternehmen die erforderliche 50 Millionen-Euro-Marke in nur 50 Tagen geknackt, sagt Firmengründer Laurin Hahn.

Das erste serientaugliche Solar-Auto soll dann nächstes Jahr vom Band rollen. Das Besondere an dem Auto: Es kann nicht nur wie ein normales Elektro-Auto geladen werden, sondern auch dank der Sonne mit Solarzellen.