Spielstadt Dachau findet wieder statt

Sich als Kind mal fühlen wie ein Erwachsener, das geht jetzt wieder in der „Spielstadt“ hier in Dachau. Dort dürfen Kinder zwischen 8 und 13 Jahren das Leben einer Stadt nachspielen. Im Arbeitsamt bekommen sie einen Job, bei dem sie ihre „Kröten“ verdienen und damit können sie dann Sachen kaufen. Egal ob auf dem Postamt, der Polizei oder auch im künstlerischen Bereich. Jeder findet einen Job, der Spaß macht. Noch bis Freitag findet das kostenlose Ferienprogramm im Ost-Park des Jugendzentrums Dachau statt. Wer mitmachen möchte, muss sich an dem Tag vor Ort anmelden und braucht einen negativen Test. Alle Infos zur Dachauer Spielstadt findet hier.