Sportwagen kommt nach Überholvorgang von der Straße ab

Einen spektakulären Unfall hat es gestern Abend im Landkreis Fürstenfeldbruck gegeben. Auf der B2 zwischen Mammendorf und Hattenhofen hat ein 21-jähriger Autofahrer nach einem riskanten Überholmanöver die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Er kam mit seinem nagelneuen Sportwagen von der Straße ab. Im angrenzenden Acker überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen. Der Mann wurde zum Glück nur leicht verletzt. An dem 275-PS-Wagen entstand ein Schaden von über 30.000 Euro.