© Schuhbauer-v.-Jena

Spürhunde-Training in der Allianz-Arena

Seit 2011 sind hier bei uns die Personenspürhunde des Malteser Hilfsdienstes Dachau unterwegs. Pro Jahr kommen etwa 30 bis 50 Einsätze auf die Hunde zu. Und damit sie auch für die nächsten Einsätze gut vorbereitet sind, gab es jetzt ein exklusives Training. Zwei ganze Tage wurde auf dem gesamten Gelände der ansonsten komplett leeren Allianz Arena für den Ernstfall geübt und nach Menschen gesucht. Mantrailer-Hunde suchen nach einer bestimmten Person. Flächensuchhunde suchen durchstöbern ein Gelände allgemein auf menschliche Witterung. Angezeigt werden Personen, die sitzen, kauern, liegen oder sich seltsam bewegen.